Klinikgeschäftsführer Keller

Stellungnahme von Kreisrat Lukas Oßwald

Anfrage an die Klinikverwaltung                             Lahr, den 28. April 2020-04-28

Sehr geehrter Herr Keller,

in Zeiten der Corona-Pandemie muss eine gute Zusammenarbeit aller Menschen oberstes Gebot sein. Das trifft in besonderem Maße auf den Gesundheitsbereich zu. Die zweitgrößte Einzelgewerkschaft der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland, Verdi,  kämpft tagtäglich für bessere Löhne und vor allem bessere Arbeitsbedingungen im Ortenauklinikum. Dass dies bitter notwendig ist, wird durch den Mangel an Pflegefachkräften mehr als deutlich. Gewerkschaften sind ein elementarer Teil unserer Gesellschaft ohne den unsere Demokratie nicht funktionieren kann.

Ganzen Beitrag lesen »

Gewerkschaft Verdi kein Ansprechpartner für Keller

“Für das Ortenau-Klinikum ist die Gewerkschaft Verdi kein Ansprechpartner”, sondern nur der Personalrat”, hat Geschäftsführer Christian Keller danach deutlich gemacht. “Ich bleibe dabei, das Schreiben von Verdi war eine Werbeaktion”

Ganzen Beitrag lesen »